Wussten Sie, dass die Traglast einer Europalette bis zu zwei Tonnen erreichen kann?

Das Maximalgewicht muss möglichst gleich verteilt sein. Zudem muss die Belastung der Europalette berücksichtigt werden, wenn die maximale Traglast erreicht ist.

Bei der Überwindung großer Ladehöhen mittels Gabelstabler, ist eine Bechränkung der Traglast auf höchstens 1500 Kilogramm empfehlenswert. Eine Traglast von bis zu 1500 Kilogramm ist laut Untersuchungen von Berufsgenossenschaften auch in Höhen von bis zu zehn Metern sicher zu manövrieren.

Die Traglast ist darüber hinaus mit dem Gesamtgewicht eines auf mehrere Europaletten verteilten Ladeguts abzugleichen. Das Gewicht sollte gleichmäßig verteilt werden, um die Entstehung von Massenträgheit zu verringern, die beispielsweise große Fliehkräfte entwickeln kann.

Bei Traglasten von bis zu 1500 Kilogramm kann das Eigengewicht der Europalette von rund 25 Kilogramm vernachlässigt werden.

M15 Internetdienstleistungen GbR: http://www.hausjournal.net/europalette-traglast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.